Trinken: Spirituosen: unsere RUM-Auswahl

Wir haben sie alle probiert! Und die besten nehmen wir hier in unserem Shop auf. In fast allen Fällen kennen wir die Hersteller persönlich und wir freuen uns wirklich, die Manufakturen und deren einzigartigen Produkte vorstellen zu dürfen:

24,90 

(35,57  / l)

Tiki Lovers Pineapple offenbart Aromen von Zuckerrohr, die sich elegant mit fruchtigen Schichten saftiger Ananas vereinen und somit den herrlichen Geschmack der Karibik wiedergeben.

59,00 

(84,29  / l)

Neun Jahre gereifter Rum aus Jamaika und Schottland, Noten von Vanille und Mango.

+
bald wieder da
16,90 

(84,50  / l)

13 Jahre gereifter Rum aus Barbados, Noten von Eiche und dunkler Schokolade.

15,90 

(79,50  / l)

Sechs Jahre gereifter, bernsteinfarbener Rum, Noten von Mandeln und Kokos.

+
bald wieder da
28,90 

(144,50  / l)

Vier Jahre gereifter, goldfarbener Rum, Noten von Mango und gerösteten Erdnüssen.

13,90 

(69,50  / l)

Weißer karibischer Rum, weicher Geschmack, Noten von Papaya und Mango.

29,90 

(42,71  / l)

Mit Weinhefe fermentierter Rum mit Botanicals wie Zimt und Orangenschalen.

29,90 

(42,71  / l)

Mit Weinhefe fermentierter Rum mit Botanicals wie fruchtiger Ananas und Mango.

29,90 

(42,71  / l)

Mit Weinhefe fermentierter Rum mit Botanicals wie Vanille und Kokosnuss.

29,90 

(42,71  / l)

Mit Weinhefe fermentierter Rum mit Botanicals wie süßen Kirschen und Kakao.

+
bald wieder da
42,90 

(61,29  / l)

13 Jahre gereifter Rum aus Barbados, Noten von Eiche und dunkler Schokolade.

32,90 

(47,00  / l)

Sechs Jahre gereifter, bernsteinfarbener Rum, Noten von Mandeln und Kokos.

14,90 

(74,50  / l)

Vier Jahre gereifter, goldfarbener Rum, Noten von Mango und gerösteten Erdnüssen.

+
bald wieder da
22,90 

(32,71  / l)

Weißer karibischer Rum, weicher Geschmack, Noten von Papaya und Mango.

24,90 

(35,57  / l)

Mehrjährig gereifter Rum mit süß-würzigen Geschmacksnoten, ideal für Cocktails.

24,90 

(35,57  / l)

Weißer Rum mit weichen und fruchtigen Geschmacksnoten, ideal für Cocktails.

Rum:

Yo-ho-ho and a bottle of rum! Vermutlich eilt keiner Spirituose ihr Ruf so weit voraus, wie dem Rum. Noch heute lässt er uns von Abenteuern auf hoher See träumen. Doch wann begann die Verbreitung der Spirituose Rum? Die Karibik wurde von europäischen Seefahrern kolonialisiert. Durch den Ausbau von Zuckerrohrplantagen konnte die Nachfrage nach dem begehrten Süßstoff in der europäischen Heimat gestillt werden. Als Abfallprodukt der Zuckerherstellung entstand Melasse. Bereits für das 17. Jahrhundert ist belegt, dass aus dieser Melasse Alkohol, also Rum, gewonnen wurde.