Bialetti

Alfonso Bialetti wurde am 1. Januar 1888 in Omegna geboren, gestorben ist er am 31. Dezember 1970 in Zagarolo. Der italienische Erfinder wurde bekannt durch die Erfindung der „Moka Express“ im Jahre 1933 – die erste Kaffeekanne (wie sie in Italien bis heute bezeichnet wird) für den Privathaushalt. Er selber verkaufte sie hauptsächlich auf Märkten in den umliegenden Städten. 
Weltweit bekannt wurde sie erst nach dem Zweiten Weltkrieg durch seinen Sohn Renato Bialetti (1923–2016), der das Potential der Maschine erkannte, ein Patent anmeldete und sie offensiv vermarktete.
Das Design der Maschine blieb bis heute nahezu unverändert.


Adresse:

Kostbar (Vertrieb in Deutschland)
Inh. Matthias Kaulfuß
Regensburger Straße 73
93138 Lappersdorf
Telefon 0941.59855820 
E-Mail: info@kostbar.info
Homepage: www.bialetti.com

Produkte dieser Manufaktur:alle Manufakturen

19,90 

Bialetti Induktionsplatte für Moka-Kannen.

7,50 

(30,00  / kg)

Eine sanfte und aromatische Mischung mit Aromen von Haselnuss und Trockenobst.

24,90 

Der Klassiker! Eine perfekte Synthese aus Design, Funktion und Qualität.

34,90 

Der Klassiker! Eine perfekte Synthese aus Design, Funktion und Qualität.

34,90 

Die einzige Kaffeemaschine, die in der Lage ist, den Espresso mitgoldbraunem Schaum zu liefern.

54,90 

Die einzige Kaffeemaschine, die in der Lage ist, den Espresso mit goldbraunem Schaum zu liefern.