BrewDog

2007 gründeten James Watt und Martin Dickie BrewDog mit dem Gedanken, anderen Menschen ihre eigene Leidenschaft für großartiges Craft Beer zu vermitteln. Und vielleicht als Protest gegen die langweiligen Biere ihrer Heimat. Im April 2007 kam BrewDog in einem gottverlassenen Industriegebiet im Nordosten Schottlands heulend auf die Welt.

Brewdog selbst berichtet, die größte unabhängige Brauerei Schottlands zu sein. Sie finanzieren sich von Anfang an nicht über Bankkredite, sondern über ein Beteiligungsmodell mit dem Namen „Equity for Punks“, eine Art Crowdfunding. Als Fan der Brauerei konnte man sich (und kann das bis heute)  Anteile an der Brauerei kaufen. Als Gegenleistung erhält man dafür lebenslangen Rabatt auf BrewDog Biere, gemäß dem Motto „Beer for Punks“. In den ersten 5 Runden wurden fast 67 Million Pfund von 95.000 Personen eingesammelt. Mit diesem Geld fingen Watt und Dickie an, eine schicke, große und neue Brauerei in Ellon, Schottland, zu bauen.

Mittlerweile betreibt die Brauerei auch weltweit eigene Bars.

James Watt und Martin Dickie sind Geschäftsleute an der Spitze eines Millionenunternehmens geworden. Im Herzen sind sie noch immer Punks.

Adresse:
BrewDog GmbH
Im Marienpark 23
12107 Berlin
Tel: 030 / 212343100
E-Mail: hallo@brewdog.com
Homepage: www.brewdog.com

Produkte dieser Manufaktur:alle Manufakturen

45,00 

Ein Rum voller Würze und Lebensfreude, hergestellt aus Zuckerrohrmelasse und sieben Tage lang mit Rotweinhefe fermentiert.

45,00 

Ein japanisch-schottischer Whisky mit Galangalwurzel, Ingwer und schottischem Rhabarber.

45,00 

Stachelige Zitrusnoten treffen auf LoneWolfs klassischen Wacholder-Kick für eine Oase des Geschmacks.

45,00 

Ein Gin mit starker Zitronennase und einem gnadenlosen Wacholder-Kick, hergestellt von den Craft-Beer-Punks aus Schottland.

45,00 

Ein wahrlich besonderer Gin der Craft-Beer-Punks aus Schottland, mit ordentlich Wacholderbeeren als Rückgrat.

45,00 

Ein anspruchsvoller und explosiver Gin voller östlicher Versprechen, hergestellt von den Craft-Beer-Punks aus Schottland.

45,00 

Der extreme Kupferkontakt in der Dreifachblase verleiht dem Gin kompromisslosen Charakter und Geschmack.