Less Waste Club

Mit dem Less Waste Club haben es sich die beiden Münchner Rosalie und Max zum Ziel gemacht, Kunststoff als Rohstoff zu sehen, der wesentlich mehr kann als nach dem einmaligen Gebrauch auf der Müllkippe zu landen. Ihre Mission ist es, einen Großteil des Plastikmülls im täglichen Gebrauch zu reduzieren. Sie sind Visionäre, gleichzeitig aber auch Realisten. Unseren Lebensstil, wie wir ihn gewohnt sind, kann es mit “Zero Waste” nicht geben. Aus diesem Grund wollen sie offensichtliche Dinge einfacher, effizienter und vor allem nachhaltiger gestalten. Dabei sind ihnen vier Punkte bei der Umsetzung der Mission wichtig: Qualität, Transparenz, Hingabe und Spaß.
Als erstes Ziel haben sie sich gesetzt,  1.000.000 Einweg-Plastikflaschen aus den Badezimmern verbannen.

Less Waste. Nachhaltigkeit. Funktion. Design.

“Unsere Mission ist es Produkte des täglichen Bedarfs für die Umwelt und den Alltag nachhaltiger zu gestalten, ohne dabei neue Einweg-Plastikverpackung zu produzieren. Bei unseren „Waterless“- Körperpflegeprodukten reduzieren wir den Wasseranteil auf nahezu null! Erst durch das Zugeben von Wasser im eigenen Badezimmer, wird dann aus dem Pulver ein „normales“ Duschgel oder eine flüssige Handseife. Unsere Produkte in Pulverform wirken wie normale Pflegeprodukte – nur eben gut für die Umwelt. Das Pulver ist in einem Papier-Sachet verpackt, welches ohne Siegelfolie auskommt und dabei das Produkt dennoch vor Umwelteinflüssen schützt. Nach dem Gebrauch kann das leere Sachet ganz einfach über die Papiertonne entsorgt werden.”

Adresse:
Less Waste Club UG
Pittrich 30
94356 Kirchroth
Tel.: +49 151 / 54749051
E-Mail: info@lesswasteclub.com
Homepage: www.lesswasteclub.com

Produkte dieser Manufaktur:alle Manufakturen

bald wieder da
5,90 

(236,00  / kg)

Duschgel-Pulver mit Duft nach Salbei und Zeder, vegan und frei von Mikroplastik.

28,50 

(380,00  / kg)

Set mit Spender und drei Päckchen Duschgel-Pulver, Duft nach Salbei und Zeder.