Diözesanmuseum Freising

22,50 

Exklusive Krippe zum Selberbauen nach Vorbild der Hallerschen Papierkrippe aus Tirol.

28,00 

Der Ausstellungskatalog stellt die einzigartige Tiroler Papierkrippe von Georg und Felix Haller aus der Mitte des 19. Jahrhunderts vor, eingebettet in wunderschönes Grafikdesign.

Alles Gute kommt von oben

In exponierte Lage auf dem Domberg gelegen, ist das Diözesanmuseum Freising weit über Bayern und Deutschland hinaus für die Innovationskraft seiner Ausstellungen zur christlichen Kunst bekannt. Der DIMU-Museumsladen hält für die Besucherinnen und Besucher viele Besonderheiten aus erstklassigen Manufakturen bereit, die alte Traditionen und vergessenes Brauchtum zu neuem Leben erwecken.

Adresse:
Diözesanmuseum Freising
Domberg 21
85354 Freising
Telefon: 089 / 213774240
E-Mail: info@dimu-freising.de
Homepage: www.dimu-freising.de